Emleben Verwaltungsgemeinschaft Apfelstädtaue
Verwaltung Georgenthal Emleben Herrenhof Hohenkirchen Petriroda
Aktuelles AKTUELLES | ORTS-INFO | RATHAUS | WIRTSCHAFT | KULTUR & FREIZEIT | BILDUNG & SOZIALES
Aktuelles
Mi 28.05.2014 12:11
Sie haben gewählt
Die Europa-, Keistags-, Gemeinderats- und Ortschaftsratswahlen sind vorüber.
Die Wahlbeteiligung betrug in den einzelnen Gemeinden wie folgt:
Georgenthal: 5 5,5 %
Emleben: 75,7 %
Herrenhof: 57,9 %
Hohenkirchen: 62,9 %
Petriroda: 67,3

Die auf die Kandidaten entfallenen Stimmen finden Sie in der Zusammenstellung unter Ihren jeweiligen Gemeinden.
Ich möchte allen danken, die ihr Wahlrecht wahrgenommen haben.
Den Wahlvorständen und Beisitzern meinen Dank für ihre Bereitschaft, in den Wahllokalen freiwillig Dienst zu tun. Sie sorgten für einen reibungslosen Ablauf während der Wahlhandlung und beim Zählgeschäft.
Ein ganz besonderer Dank und ein großes Lob gilt Frau Monika Scheunemann, Mitarbeiterin der Verwaltungsgemeinschaft. Sie hat bei der Fülle an Formularen, Fristen, Terminen und Anfragen immer einen kühlen Kopf und Weitsicht bewahrt sowie die Übersicht behalten, was oft nicht einfach war.
Auch die Mitglieder der Wahlvorstände danken ihr für die Unterstützung und hervorragende Vorbereitung der Wahl und aller dazugehörenden Unterlagen.

Im Ortsteil Nauendorf kommt es am 8. Juni 2014 auf Grund dessen, dass keiner der drei Ortsteilbürgermeisterkandidaten die absolute Mehrheit erzielen konnte, zu einer Stichwahl zwischen Bodo Hofmann und Maik Sauerbrey. Ich bitte Sie, nehmen Sie Ihr Wahlrecht wahr und treffen Sie Ihre Wahl. Es gehen Ihnen keine Wahlbenachrichtigungskarten gesondert zu. Sie sind im Wählerverzeichnis vermerkt und können sich mit Ihrem Personalausweis legitimieren.

In diesem Zusammenhang möchte ich auf den Termin der Landtagswahl am 14. September 2014 hinweisen und Sie bitten, auch dann rege von Ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen.

Achim Seeber
Gemeinschaftsvorsitzender ...
Zurück...
 
 

Karte anzeigen